Die vielen Erfolge und Beiträge, die Stan Dishong zum Classic American Motorcycling gemacht hat, wurden in den Printmedien für sieben Jahrzehnte dokumentiert - noch bis Juni 2018. Präsentiert hier ist eine umfassende - sogar internationale - Sammlung von Nachrichten und Zeitschriftenartikeln, die die große Geschichte von Stans Errungenschaften zeigen ...

Zuerst werden zwei fremde Artikel angezeigt:

  • Roller Magazine veröffentlicht "Vallejo Legends" auf Japanisch in 2018
  • Gasoline Magazine veröffentlicht "Stan - The Iron Man - Dishong" auf Schwedisch in 2010

Darunter sind die Artikel der 16 American Newspaper und Magazine - in chronologischer Reihenfolge:

  • Ausgehend von der ältesten; "Bonneville Nationals" und "Bonneville Salt Shakers" wurden beide in 1951 geschrieben
  • Zu den neuesten; "Die Kunst des Motorrads" geschrieben in 2015.

Hier gibt es viel zu lesen ... und wir werden mehr hinzufügen! Nimm dir Zeit - komm oft zurück - und genieße die Geschichte von Stan!

200+

Trophäen gewonnen

155 mph

auf dem "Salz"

33

Seltene klassische amerikanische Motorräder restauriert

16 Jahre alt

als er sein erstes Motorrad kaufte

Juni 2018. Roller Magazine veröffentlicht (auf Japanisch). STAN DISHONG - VALLEJO LEGENDEN

Januar 2010. Gasoline Magazine veröffentlicht (auf Schwedisch). STAN - DER EISENMANN - DISHONG

November 1, 1951 Hop Up Magazin veröffentlicht :. Bonneville Staatsangehörige Dokumentierte Stans Leistung bei der ersten Speed ​​Week, zu der Motorräder von der Southern California Timing Association eingeladen wurden

November 15, 1951 Cycle Magazine veröffentlicht: Bonneville Salzstreuer Hinzufügen von Informationen zum Hop Up-Artikel über Stans Erfahrung in Bonneville

1956 Vaca Valley Raceway Programm veröffentlicht :. Titelfoto Geschichte des HOG Dragsters

September 8, 1957 Vacaville Drag Strip Programm veröffentlicht :. Stan-Dishong Benny McKell - Oldtimer bei Drag Strips Foto und Beschreibung

Januar 1, 1960 Hot Rod-Magazin veröffentlicht Großer Stroker mit einer frühen Version des HOG Dragster

Februar 1977. Street Chopper Magazin veröffentlicht :. DISHONG - Eine Heilung für die schwer zu finden Teile Blues

August 4, 1977. The Times Herald Zeitung, Vallejo California veröffentlicht. Vallejoan gibt Zyklen Leben

April 1986. City Bike Magazin veröffentlicht. Stan Dishong, Ein Leben auf zwei Rädern

Januar 1988. Das Classic Motorcycle Magazine veröffentlichte den Artikel: `Ungewöhnlich, sogar für einen 1903 Indianer Mit Stans Restaurierung eines der frühesten produzierten Indianer.

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Februar 1988. Das Showcase für Antique Motorcycling Magazine veröffentlichte den Artikel: Brough Superior - Der Rolls Royce von Motorrädern Ausgestattet mit dem komplett restaurierten 1934 Modell II-50 "Special" Brough Superior von Stan Dishong.

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

August 1988. Das Classic Motorcycle Magazine veröffentlichte den Artikel: Zuerst über den Kontinent Stan hat die einzigen bekannten 1896-Marken, die noch existieren, vollständig wiederhergestellt - im folgenden Artikel.

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

September 1988. Road Rider Magazine veröffentlichte den Artikel: 1896 Marks - George Wyman - Der ursprüngliche Road Rider. Erstes motorisiertes Fahrzeug durchquert die USA - Juli 1903. Stan hat die einzigen bekannten 1896-Marken, die noch existieren, vollständig wiederhergestellt - im folgenden Artikel.

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Speichern, um Text einzufügen

Juli 30, 2003. Die Zeitung Port Orford, Oregon, veröffentlichte den Artikel: Das antike Motorrad- und Automuseum. Der Artikel enthält Beschreibungen aller seltenen Fahrräder, die Stan restauriert und im Museum ausgestellt hat.

August 2004. Das Thunder Press Magazine veröffentlichte den Artikel: Oregon's Antique Motorcycle Museum - Dishong bringt es auf die Linie

Hier Text eingeben

Hier Text eingeben

Hier Text eingeben

Hier Text eingeben

September 1, 2007. Das Antique Motorcycle Magazine veröffentlichte den Artikel: Battle Royal - Triumph vs. Harley vs. Norton - Drag Racing Pioniere Der Artikel enthält den HOG Dragster. Die erste Seite des Artikels ist enthalten, und die den "Local Heroes" gewidmeten Seiten enthalten den Abschnitt über die HOG.

Hier Text eingeben

Hier Text eingeben

Hier Text eingeben

Hier Text eingeben

Hier Text eingeben

Jan 4, 2015. VROOM Magazine veröffentlichte den Artikel: Die Kunst des Motorrads Der Artikel enthält den HOG Dragster, der im Forest Lawn Museum von Juni 27, 2014 bis Januar 4, 2015 zu sehen war. Der Artikel hat einige historische Fehler, zeigt aber deutlich das anhaltende Interesse an Stans Beiträgen, die mehr als ein Jahrzehnt in die 2,000s hineinreichen.

Hier Text eingeben

Hier Text eingeben

Hier Text eingeben

Hier Text eingeben

Bedeutung von Stans Geschichte - Der Fall für die Aufnahme von Stan Dishong in die Hall of Fame der American Motorcycle Association

Stan hat bedeutende Beiträge zum amerikanischen Motorradfahren geleistet und wir hoffen, dass die Geschichte, die in den gerade gelesenen Artikeln dokumentiert ist, unsere Aufnahme in die Hall of Fame bestätigt. Von der Erfindung des ersten Motorrad-Slicks über das Gewinnen von 200-Trophäen bis hin zum Fahren mit dem "Salz" bei 155 mph - seine Renninnovationen und sein Engagement für die Kunst der Motorradrestaurierung hinterließen ein beeindruckendes Rennstrecken-Erbe. Aber Stan hat viel mehr als eine beeindruckende Rennsportgeschichte beigetragen. Sein wichtigster Beitrag war die sorgfältige Restaurierung vieler seltener - und sogar einiger Einzelstücke - klassischer amerikanischer Motorräder. Er kehrte Dutzende der seltensten Motorräder der Welt in den Ausstellungsraum zurück, von denen viele auf dieser Seite zu sehen sind. Gäbe es Stans meisterhafte Restaurationen nicht, wären diese Motorrad-Edelsteine ​​für immer verloren gewesen. Wir alle haben Stan zu verdanken, dass er unvergleichliche Rennmaschinen gebaut und einen reichen Bestand an antiken Motorrädern restauriert hat. Er ist der Champion des Classic American Motorcycling - und wir laden Sie ein, einige Zeit auf dieser Website zu verbringen, um herauszufinden, warum! Wenn Sie fertig sind, können Sie Ihre Entscheidung über Stans Würdigung für die Aufnahme in die AMA Hall of Fame selbst treffen.

X

Passwort vergessen?

Begleiten Sie uns

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!